Skip to main content

Strunz Diät

Die Strunz Diät wurde von Dr. Ulrich Strunz entwickelt, er ist Arzt und Ausdauersportler und weiß genau, wovon er spricht. Diese Diät verzichtet fast vollständig auf Kohlenhydrate, besteht aber aus viel Obst und Gemüse und bietet natürlich ein reichhaltiges Sportprogramm. Wenn Sie das alles einhalten, verspricht die Strunz Diät eine Gewichtsabnahme von 7 Kilogramm pro Woche.

In der ersten Phase dieser Diät müssen Sie sehr viel Sport treiben, etwa 7 bis 10 Tage gehört Ihr Körper ausschließlich der Bewegung. So sollten Sie täglich mindestens 30 Minuten joggen und 10 Minuten Krafttraining machen. Während dieser Zeit ernähren Sie sich ausschließlich von Obst und Gemüse und nehmen ab und zu einen Eiweiß-Drink zu sich. Natürlich dürfen Sie auch Wasser trinken, es ist sogar ausdrücklich auf eine reichliche Flüssigkeitszufuhr zu achten. Weiterhin sollten Sie Vitamin- und Mineralstoffpräparate zuführen, der Körper braucht diese Stoffe, um gesund und fit zu bleiben.

Machen Sie das so lange, bis Ihr Wunschgewicht erreicht wurde. Dann beginnt die Forever-Young-Diät, damit können Sie Ihr Gewicht halten und nehmen nicht wieder zu. Der Jo-Jo-Effekt ist praktisch ausgeschlossen. Ernähren Sie sich von Rezepten, die Dr. Strunz zusammentragen hat und in einem Kochbuch veröffentlicht wurden. Sie können Fisch, Fleisch, Salat, Gemüse und Obst reichlich essen, Hauptsache es werden keine Kohlenhydrate zugefügt. Auch ein Frühstück ist erlaubt, Sie werden hier nicht mit schwarzem Kaffee abgespeist. Zu dieser Diät gehört immer der Eiweiß-Drink, mindestens einmal am Tag sollten Sie einen solchen Drink zu sich nehmen. Selbstverständlich dürfen Sie dazu Obst und Gemüse Ihrer Wahl essen, Sie werden trotzdem abnehmen. Zu dieser Diät gehört ausreichend Sport dazu und Sie sollten viel Wasser trinken. Mit der Strunz Diät stellen Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten um, allerdings ist diese Diät nur für Sportbegeisterte optimal. Alle anderen sollten lieber zu einer anderen Diät greifen, das Sport-Programm ist sehr ausgiebig und lange anhaltend. Wenn also die tägliche Bewegung nicht so Ihr Ding ist, sollten Sie eine andere Diät bevorzugen. Die schnelle Gewichtsabnahme ist nämlich nur zu erreichen, wenn der Körper viel Bewegung bekommt und nahezu vollständig auf Kohlenhydrate verzichtet.

Strunz Diät

Strunz Diät ©iStockphoto/shironosov

Die Eiweiß-Drinks sind relativ teuer, sind aber Bestandteil dieser Diät. Nahrungsergänzungsmittel sind aber Dauer nicht optimal, was einer der Minus-Punkte bei der Strunz Diät ausmacht. Allerdings ist das Sport-Programm nahezu perfekt, es motiviert und ist ein Garant für eine dauerhafte Gewichtsreduzierung. Diese Diät eignet sich nur für wirkliche Sportler, für alle anderen Leute ist der Sport eher ein Stolperstein. Wer sich also nicht zum Sport aufraffen kann und wem dies zu viel Zeit kostet, kann die Bewegungen nicht dauerhaft in seinen Alltag integrieren. Aber ohne Bewegung geht es nun einmal nicht, entweder Sie ziehen mit oder Sie lassen das Ganze von vornherein.

Sicher sind sich Ernährungsberater und Ärzte darüber einig, dass falsche Ernährung und zu wenig Sport daran schuld sind, dass wir zunehmen. Strunz setzt nun darauf, dass Sportarten, eine kohlenhydratfreie Kost und Eiweiß-Drinks die Lösung darstellen. Anschließend soll eine schmackhafte, mediterrane Küche genossen werden, was ja bestimmt nicht falsch ist. Doch leider müssen Sie viel Zeit mitbringen, wenn Sie die Rezepte von Dr. Strunz nachkochen wollen. Die ersten Tage dieser Diät sind hingegen leicht umzusetzen, Sie brauchen außer Obst und Gemüse und Ihren Eiweiß-Drinks so gut wie nichts.

Wenn Sie mit der Strunz Diät also die lästigen Fettpölsterchen loswerden wollen, ist die Diät nach Dr. Strunz sicherlich kurzfristig eine gute Methode, langfristig werden es aber nur gute Sportler durchhalten. Das empfohlene Eiweiß-Präparat sollten Sie nicht dauerhaft einnehmen, Eiweiß können Sie sich von anderen Produkten billiger holen. Eiweiß steckt im Essen, Nüsse, Käse, Kartoffeln und Getreide erfüllen den gleichen Zweck. Aber gerade diese Nahrungsmittel sind bei der Strunz Diät verboten, also bleibt Ihnen zur Gewichtsabnahme gar nichts anderes übrig, als die Eiweiß-Drinks zu sich zu nehmen. Aber auf Dauer ist das die falsche Ernährung, diese Diät eignet sich wirklich nur für kurze Zeit. Vielleicht lernen Sie aber auch Ihre Ernährung vollständig umzustellen, dann können Sie Ihren Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen lebenswichtigen Dingen, auch über eine gesunde Ernährung erreichen.

Um schnell Gewicht zu verlieren, ist die Strunz Diät sicher das richtige Mittel, Sie werden Ihre Bikini-Figur innerhalb kürzester Zeit erreichen. Aber auf die Dauer können Sie Ihr Gewicht nur halten, wenn Sie auf Ihre Ernährung achten. Essen Sie nicht zu viel, das ist schon der halbe Weg nach Rom. Schokolade und Torte macht zwar dick, aber Sie sollten Sie trotzdem essen. Natürlich in Maßen, sonst finden Sie schnell überflüssige Pfunde auf Ihren Hüften. Aber Ihr Heißhunger wird gestillt, Sie werden sich mit einem Stückchen Schokolade leichter zufriedengeben, als wenn Sie später eine ganze Tafel in sich hineinschieben.

Sehr positiv an der Strunz Diät ist der hohe Gemüse- und Obstanteil, diese Lebensmittel können Sie auch später zu sich nehmen. Sie haben wenig Kalorien und sind zusätzlich auch noch gesund. Gestalten Sie Ihr Leben auch nach der Strunz Diät aktiv, Bewegung kann nie verkehrt sein und lässt den Hüftspeck schmelzen. Probieren Sie auch die leckeren mediterranen Gericht aus, sie sind gesund und die Lebensmittelwahl ist hier auf jeden Fall im grünen Bereich.

Wenn Sie starkes Übergewicht haben, sollten Sie das Sport-Programm nicht allzu sehr übertreiben, Ihre Gelenke werden Ihnen schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Selbst die Lauftechnik von Dr. Strunz ist für Anfänger und Übergewichtige weniger geeignet, übernehmen Sie sich nicht und gehen Sie die ganze Sache langsam an. Sport ist zwar gut, aber für Übergewichtige kann es auch ein Risiko sein. Verlassen Sie sich nicht nur auf das Trainings-Buch von Dr. Strunz, sondern holen Sie sich auch Ratschläge von Freunden ein oder bemühen Sie einen Fitness-Trainer. Sie wissen selbst, was Ihnen gut tut, richten Sie sich danach. Zwar ist Dr. Strunz auf Ihrer Seite, aber er kennt Sie nicht persönlich und gibt keine individuellen Ratschläge.

Die Diät ist nicht schlecht, mit ihr können Sie schnell abnehmen und werden am Strand sicher eine gute Figur machen. Aber auf Dauer ist diese Diät nicht geeignet, Sie ist teuer und in einen „normalen“ Alltag kaum zu integrieren. Stellen Sie besser Ihre Ernährung um, die Strunz Diät ist sicher nur für eine kurze Anwendung gedacht. Sportler hingegen können diese Diät länger fortsetzen, sie nehmen ohnehin Eiweiß-Präparate zu sich und legen viel Wert auf Bewegung und Sport. Ob diese Diät allerdings für immer jung hält bleibt dahingestellt, Eiweiß-Drinks sind auch hier sicher nicht die Lösung.

Top Artikel in Diäten