Skip to main content

Abnehmen mit Chia Samen?

Sport und Fitnessübungen sind ideal, um das eigene Gewicht zu reduzieren und den Körper zu trainieren. Darüber hinaus setzt das Abnehmen voraus, dass die Ernährung umgestellt wird, damit die Höchstgrenze der täglich unschädlichen Kaloriengrenze nicht überschritten wird. Wer seinen Körper von überflüssigen Pfunden befreien möchte, ist daher häufig auf der Suche nach ergebnisorientierten Nahrungsergänzungsmitteln, die den Prozess fördern. Insoweit zählt eines der ältesten Nahrungsmittel der menschlichen Geschichte zu den effektivsten Mitteln, um das Ziel zu erreichen. Chia Samen sind zwar nicht unmittelbar für die Gewichtsreduzierung verantwortlich, dennoch können sie das Vorhaben positiv lenken, da durch die Einnahme ein Sättigungsgefühl eintritt. Dabei haben die Samen selbst nur wenige Kalorien und sind dennoch reich an Nährstoffen. Sie versorgen den Körper mit vielen lebenswichtigen Stoffen, die gerade während des Abnehmens benötigt werden. Nach dem Verzehr fühlen sich Abnehmende gesättigt, so dass der Heißhunger dem Traum der persönlichen Idealfigur nicht mehr entgegensteht. Schon die Azteken erkannten den kräftigenden und gesunden Effekt, den Chia Samen haben. Sie bauten das Nahrungsergänzungsmittel auf großen Feldern an, wobei der Samen aus der Lippenblütlerpflanze gewonnen wird. Obwohl sie den Wirkstoff nicht mit den uns heute bekannten modernen medizinischen Möglichkeiten überprüfen konnten, vertrauten sie der Wirkung, die den menschlichen Körper auch mit zusätzlicher Energie versorgt.

Auf die Inhaltsstoffe kommt es an:

Heutzutage belegen wissenschaftliche Studien, dass Chia Samen in der Tat gesundheitsfördernde Stoffe enthalten, wobei sie insbesondere einen hohen Anteil an Fettsäuren und Proteinen haben. Im direkten Vergleich mit anderen Ergänzungsmitteln fällt auf, dass Chia Samen nahezu eine doppelte Portion Eiweiß enthalten. Des Weiteren gönnt der Nutzer seinem Körper eine regelrechte Vitaminkur, da die Samen reich an den Vitaminen B1, B3 und E sind. Weiterhin wird der Organismus mit Kalium, Zink, Magnesium, Calcium, Phosphor und Antioxidantien gestärkt. Da das natürliche Produkt jedoch gluten- und cholesterinfrei ist, eignet es sich auch für Menschen, die aufgrund von Erkrankungen besonders auf ihre Ernährung achten müssen. Durch die hochwertigen Ballaststoffe, die nach der Einnahme im Körper aufgelöst werden, wird die Darmflora positiv stimuliert. Dementsprechend wird auch die Verdauung gefördert. Der Darmbereich wird gereinigt und die Gewichtsreduzierung erfolgreich beeinflusst.

Die Verwendung von Chia Samen:

Viele Menschen fragen sich, wie Chia Samen in den persönlichen Speiseplan integriert werden können. Dabei bietet das Naturprodukt eine Vielzahl von Möglichkeiten, da es nahezu geruchs- und geschmacksneutral ist. Daher bietet sich das Produkt hervorragend als Zutat im Müsli oder für eine leckere Salatsoße an. Der Samen eignet sich weiterhin auch zum Backen, so dass leckere Brote verdauungsfördernd verfeinert werden können. Im Vergleich zur Milch ist der Kalziumgehalt der Samen fünfmal so hoch, der Eisengehalt übertrifft den des Spinats um das Dreifache und der Anteil an Kalium, der in einer Banane schon beachtlich ist, wird durch die Samen verdoppelt. Die hohe Konzentration an lebensnotwendigen Spurenelementen sowie Mineralien garantiert eine verantwortungsbewusste und gesunde Ernährung. Da Chia Samen glutenfrei sind, profitieren vor allem auch Menschen von dem Naturprodukt, die an einer Unverträglichkeit leiden und bislang auf Leinsamen angewiesen gewesen sind. Mittlerweile existieren eine Reihe von Rezeptsammlungen, um pfiffige Speisen und Beilagen zu kreieren. Chia Samen können beispielsweise für Gebäck, Pudding oder Smoothies genutzt werden. Ebenso bestehen keinerlei Bedenken, das handelsübliche Mehl gegen den natürlichen Stoff in gemahlener Form auszutauschen. Frische Salate, Suppen oder Obst können durch die Zugabe verfeinert werden. Es ist daher ratsam, den Nährstoffgiganten in den persönlichen Speiseplan einzubinden. Aufgrund der Kombinationsmöglichkeiten kann bei der Verwendung garantiert keine Eintönigkeit im Hinblick auf die Ernährung eintreten. Bereits nach einigen Tagen werden Verbraucher bemerken, dass die Samen einen positiven Einfluss auf den menschlichen Organismus haben. Vorteilhaft ist auch die lange Haltbarkeit des Produkts, ohne dass Nährstoffverluste zu befürchten sind. Dies garantiert einen kontinuierlichen sowie gesundheitsfördernden Prozess.

Chia Samen

Chia Samen ©iStockphoto/marekuliasz

Gesundes Abnehmen mit positivem Nebeneffekt:

Sobald der Organismus im Verdauungstrakt positiv beeinflusst wird, kann der Körper damit beginnen, überschüssige Reserven auszuscheiden, so dass Gewicht reduziert wird. Nebenbei werden durch die Ausscheidung aber auch Giftstoffe aus dem Körper verband. Der Säureschutz im Darmbereich wird aktiviert und Wundheilungsprozesse können einsetzen. Der hohe Nährstoffgehalt, den Chia Samen haben, fördert darüber hinaus ein funktionierendes Immunsystem, das den Organismus vor Krankheiten schützen kann. Wer seine Ernährung auf die Samen umstellt, klagt in der Regel weniger über Darmbeschwerden sowie Sodbrennen. Das Gewebe wird aufgrund der Nährstoffkonzentration aufgebaut, der Cholesterinspiegel hingegen langfristig gesenkt. Die einzelnen Bestandteile und ihr abgestimmtes Zusammenwirken bewirken, dass der Verbraucher auf gesunde und natürliche Art und Weise den überschüssigen Kalorien den Kampf angesagt. Mit Chia Samen verwöhnen Menschen ihren Körper, während sie ihrem Ziel von der persönlichen Traumfigur folgen. Da sich viele Menschen während der Diät auch sportlich betätigen möchten, ist die Einnahme von Chia Samen ebenfalls empfehlenswert, weil auch Sportler von der Wirksamkeit des Nahrungsergänzungsmittels partizipieren. Sehr beliebt ist der sogenannte Chia-Shake, der nicht nur in wenigen Augenblicken hergestellt werden kann, sondern vor allem eine positive Wirkung auf den Körper ausstrahlt. Für die Herstellung werden einige Samen in ein Glas gegeben, das anschließend mit etwas Wasser aufgefüllt wird. Dadurch quellen die Samen auf, so dass eine Art Shake entsteht. Um den Geschmacksnerven etwas Gutes zu tun, kann auch etwas Fruchtsaft hinzugegeben werden. Dieses Getränk hilft bei sportlichen Aktivitäten und der Gewichtsreduzierung, da der Körper intensiv mit Energie und notwendigen Nährstoffen versorgt wird. Kohlenhydrate werden verzögert abgebaut, damit die Energiezufuhr langfristig auf einem hohen Niveau gehalten werden kann. Menschen, die abnehmen möchten, werden schnell feststellen, dass die Kondition spürbar zunimmt. Bereits heute vertrauen viele Ausdauersportler auf die Wirkung der Chia Samen. Zuletzt wirkt die Einnahme der Samen auch vorteilhaft auf den Blutzuckerspiegel.

Das vitale Körpergefühl neu entdecken:

Jeder, der in der Vergangenheit bereits versucht hat, das Gewicht zu reduzieren, kennt den größten Feind des Abnehmens, den verachteten Heißhunger. Dieser ist dafür verantwortlich, dass der Wunsch von der eigenen Idealfigur zu einem Albtraum werden kann. Häufig ist der Heißhunger der Grund dafür, dass die Diät vorzeitig für beendet erklärt wird, obwohl der Erfolg noch nicht eingetreten ist. Chia Samen stellen sich dem Heißhunger erfolgreich in den Weg, um dem Verwender die größte Herausforderung während dieser Phase abzunehmen. Das Erfolgsrezept besteht darin, dass die Samen dafür sorgen, dass Kohlenhydrate langsamer im Körper abgebaut werden. Zudem wird der Blutzuckerspiegel auf einem konstanten Niveau gehalten, so dass der Sättigungsprozess beschleunigt wird. Dies führt letztendlich zu einer reduzierten Nahrungsaufnahme, da sich das Essverhalten an die Sättigungsphasen anpasst. Darüber hinaus wird das Körperfett wirksam bekämpft, da es sich aufgrund des konstanten Blutzuckerspiegels nicht mehr ohne weiteres im Körper einlagern kann. Die Ballaststoffe, die sich nach der Aufnahme im Körper auflösen, wirken gegen Verstopfungen und fördern somit die Darmreinigung. Schlackenstoffe werden regelmäßig ausgeschieden, so dass sie keinen Schaden im Organismus anrichten können. Des Weiteren haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass der Wasserhaushalt im menschlichen Körper durch das Nahrungsergänzungsmittel positiv beeinflusst wird. Dies ist auch bei einer Gewichtsreduzierung unerlässlich und wirkt daher förderlich auf die Diät. Da der Samen einen überdurchschnittlichen Eiweißanteil hat, wird das Fett auch schneller verbrannt, was insbesondere in Kombination mit Sport zu sensationellen Ergebnissen führen kann. Das natürliche Sättigungsgefühl verhindert, dass Verbraucher rückfällig werden und einen Schritt in die falsche Richtung machen. Durch die Einnahme von Chia Samen verlieren Menschen nicht nur überflüssige Kalorien, sondern sie tun sich und ihrem Körper etwas sehr Gutes. Das Naturprodukt stärkt den Körper, indem es ihn mit wertvollen Stoffen versorgt und Schädlinge aus dem Verdauungstrakt verbannt. Wer Chia Samen regelmäßig konsumiert, wird sich schon bald über ein ganz neues und vitales Körpergefühl erfreuen dürfen, ganz ohne Nebenwirkungen oder eventuellen Risiken.


Top Artikel in Diät & Ernährung